Hundebetreuung Wien

 
Dogwalking, Hundebetreuung, Hundesitting in Wien!DIE PROFESSIONELLE, PERSÖNLICHE, FLEXIBLE UND
ZUVERLÄSSIGE HUNDEBETREUUNG IN WIEN

Das Hundebetreuer und Dogsitter Service & Info Telefon: 0699 / 11 98 59 66
Hundebetreuung Wien







TOP PARTNER

Hundebetreuung in Wien
Professionelle und liebevolle Halb,- und Ganztagesbetreuung für Ihren Hund
Tierbetreuung Stieglecker in Wien
Tauchen Sie ein in eine Welt der Gesundheit, der Schönheit und der Wellness
Scalibor kaufen



WELCHE AUFGABEN HABEN HUNDEBETREUER, DOGWALKER, DOGSITTER UND HUNDESITTER?

Purson Russel Terrier beim wellnessenIhnen allen werden Hunde zur Pflege und Betreuung anvertraut, deren Besitzer aus den verschiedensten Gründen für eine gewisse Zeit das Betreuen des eigenen Hundes nicht möglich ist, oder deren Hunde auch das Recht auf einen kleinen Urlaub vom Herrchen in Anspruch nehmen wollen. Auch in Notfällen ist es für Hundebesitzer immer wichtig zu wissen in welcher Obhut sich ihre geliebten Vierbeiner befinden. Daher ist es gut, dass es sie gibt. Der Hundebetreuer, Dogwalker, Dogsitter oder Hundesitter sollte sich mit Hunden auskennen, keine Angst vor Hunden haben, sollte


weiterlesen »



HUNDEBETREUUNG EINE GROSSE AUFGABE

 

Terrier-Max/Terrier-Winni/Spaniel-BellaEine gute Hundebetreuung ist eine Aufgabe die große Anforderungen an die Vielseitigkeit, die Liebe, die Geduld, das Durchhaltevermögen, die Konsequenz und an das Lernvermögen des Hundes beziehungsweise des Hundebetreuers oder Hundebesitzers stellt. Eine Aufgabe, der man als Hundebesitzer  erst gewachsen sein muß. Lernfähigkeit läßt sich vervollkommen. Der Hund lernt umso mehr, je mehr man sich mit ihm beschäftigt. Das Gedächtnis des Hundes wird durch das Abrichten und Ausbilden entwickelt und angeborene Fähigkeiten optimal ausgenützt. Dies gibt dem


weiterlesen »



UNSERE HOLISTISCHE HUNDEBETREUUNG

Damit Hunde rundum glücklich und gesund sind, brauchen sie die Zuwendung und Aufmerksamkeit von uns Menschen. Bei der Hundebetreuung ist es wichtig den Hund als Ganzes zu sehen. Den Hund holistisch zu betreuen bedeutet nicht nur ihn zu füttern, sein Fell zu pflegen, ihn zu erziehen, seine Krankheiten zu behandeln, seinen Geist zu fördern etc., sondern das „Ganze“ im Auge zu behalten und bei jedem Umgang mit dem Hund zu versuchen sich der Auswirkungen auf alle Komplexe des Ganzen bewußt zu sein. Man muß auch bedenken, dass Hunde Rudeltiere sind und


weiterlesen »