Hundebetreuung Wien

 
Dogwalking, Hundebetreuung, Hundesitting in Wien!DIE PROFESSIONELLE, PERSÖNLICHE, FLEXIBLE UND
ZUVERLÄSSIGE HUNDEBETREUUNG IN WIEN

Das Hundebetreuer und Dogsitter Service & Info Telefon: 0699 / 11 98 59 66
Hundebetreuung Wien







TOP-PARTNER

Hundebetreuung in Wien
Professionelle und liebevolle Halb,- und Ganztagesbetreuung für Ihren Hund
Tierbetreuung Stieglecker in Wien
Tauchen Sie ein in eine Welt der Gesundheit, der Schönheit und der Wellness
Scalibor kaufen

WAS VERSTEHEN WIR UNTER EINER PROFESSIONELLEN HUNDEBETREUUNG ?

 

  • Die Betreuung beginnt bei uns bereits mit den bei uns eingehenden E-Mails und Anrufen betreffend
  • Hundebetreuung.
  • Sie werden nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet.
  • Zugesicherte Rückrufe oder Beantwortungen werden zuverlässig durchgeführt.
  • Der erste Vorsprechtermin wird von uns bei Vertragsabschluß unverbindlich vorgenommen.
  • Vorsprechtermine werden von uns zuverlässig eingehalten.
  • Bei dem ersten Vorstellungstermin ist sowohl der Hundebetreuer, als auch die Geschäftsleitung
  • anwesend.
  • Wenn möglich nehmen wir keine Betreuerwechsel vor.
  • Bei einem Betreuerwechsel wird sowohl der Auftraggeber, als auch der Hundebesitzer darüber
  • informiert.
  • Der neue Betreuer wird mit den Betreuungsgewohnheiten und diversen Einzelheiten darüber vertraut
  • gemacht.
  • Die Weitergabe von Haus- oder Wohnungsschlüsseln erfolgt nur mit Genehmigung des Besitzers.
  • Die Zahlungsmodalitäten werden beim ersten Vorstellungstermin bereits besprochen und geregelt.
  • Bereits gebuchte Betreuungsaufträge können jederzeit verlängert oder verkürzt werden.
  • Nach Beendigung unserer Betreuung überzeugen wir uns durch einen Kontrollanruf davon, ob unsere
  • Auftraggeber wieder gut zu Hause angekommen sind oder nicht. (Um sicher zu gehen, dass  die von
  • uns betreuten Haustiere auch weiterhin betreut werden.)
  • Wir sind bemüht jederzeit per Telefon oder per E-Mail erreichbar zu sein.
  • Selbstverständlich werden alle die an uns herangetragenen Informationen vertraulich behandelt.
  • Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Hund.

 

Indoor Hundesitting


HUNDEBETREUUNG.at - EmblemHUNDEBETREUUNG.co.at – Startseite

 

 


weiterlesen »



BETREUUNGSSERVICES FÜR DEN HUND

HundevergnügenHundebetreuer, Dogwalker, Dogsitter und Hundesitter agieren als Spielkameraden, Beschützer, Trainer und guter Freund des ihnen anvertrauten Hundes, und sollen ihm während der Abwesenheit des Besitzers die Zeit so schön und angenehm wie möglich machen. Denn ab und zu kann es vorkommen, das Hundebesitzer ihre geliebten Vierbeiner nicht selbst betreuen können. Aus den verschiedensten  Gründen die vorhersehbar oder unvorhersehbar sein können. In solche Situationen kann ein Hundebetreuerservice, Dogwalkerservice, Dogsitterservice oder Hundesitterservice eine

Kangal Pascha und Terrier Peppo schließen Freundschaftwillkommene Lösung sein. Bei der richtigen Auswahl eines solchen Serviceanbieters sollte immer der Hund im Mittelpunkt stehen. Zuverlässigkeit, und Ehrlichkeit sollten zwei Grundvoraussetzungen von jedem guten Hundebetreuungsservices sein. Von großer Wichtigkeit dabei ist auch der Umgang mit dem Vertrauen, das die Hundebesitzer dem Hundebetreuer, Dogwalker, Dogsitter und Hundesitter entgegenbringen. Aber auch das Vertrauen des Hundes in einen Menschen den er bis dato vielleicht noch nie gesehen hat, sollte man vorsichtig behandeln und versuchen aufzubauen.


weiterlesen »



EINE OPTIMALE BETREUUNG

Labrador und Griffon Petit BrabançonDie Betreuung von Hunden ist eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit. Gegenseitiger Respekt und das Verständnis für einander sind dabei wichtige Faktoren und erleichtern und verschönern das Miteinander zwischen Hund und Mensch. Auch eine gesunde Vertrauensbasis, sowie eine funktionierende Kommunikation zwischen dem Hundebesitzer und dem Hundebetreuer sind von großer Wichtigkeit um dem Hund eine optimale Betreuung zu garantieren. Nicht umbedingt Professionalität muß immer eine Vorraussetzung für eine gute Hundebetreuung sein, sondern das

Griffon/Zeus - is was?Hineindenken in den Hund und seines Verstandes. Der Tierverstand als Konfliktlöser und Möglichkeit seinen Hund besser verstehen zu können, und so mit ihm eine Partnerschaft zu leben dessen Bindung auf Liebe und Treue aufgebaut ist, ein lebenlang. Der Hund sollte sich in Gegenwart von seinem Betreuer genauso wohlfühlen wie bei seinem Besitzer. Dazu ist es notwendig, dass sich beide bei der Erziehung und Pflege des Hundes einig sind, und die Umsetzung auch dementsprechend erfolgt. Gemeint ist damit zum Beispiel die Verwendung der selben Kommandos,


weiterlesen »



Frequently Asked Questions kurz – FAQ

Eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen unserer Kunden an uns und den dazugehörigen Antworten über das Thema HUNDEBETREUUNG.

vergrössern


weiterlesen »



UNSERE DOGSITTER ALS PARTNER

Sie verreisen, haben Termine oder ähnliches, können oder wollen Ihren Liebling nicht mitnehmen, wollen Ihren Hund aber trotzdem bestmöglich betreut und versorgt wissen, dann ist eines der besten Lösungen ein Dogsitter. Er bietet dem Hund eine hundegerechte Auszeit, die ihm während der Zeit der Abwesenheit des Hundebesitzers mit viel Bewegung, viel Spass und Spiel das Warten auf das Herrchen oder Frauchen erleichtern soll. Ein Partner mit einer artgerechten Hundebetreuung, der auch dem Hund Alternativen bieten soll, die den Hundebesitzern manchmal aus den


weiterlesen »



DAS LERNVERMÖGEN DES HUNDES

Eine gute Hundebetreuung ist eine Aufgabe die große Anforderungen an die Vielseitigkeit, die Liebe, die Geduld, das Durchhaltevermögen, die Konsequenz und an das Lernvermögen des Hundes beziehungsweise des Hundebetreuers oder Hundebesitzers stellt. Eine Aufgabe, der man als Hundebesitzer erst gewachsen sein muß. Lernfähigkeit läßt sich vervollkommnen. Der Hund lernt umso mehr, je mehr man sich mit ihm beschäftigt. Das Gedächtnis des Hundes wird durch das Abrichten und Ausbilden entwickelt und angeborene Fähigkeiten optimal ausgenützt. Dies gibt dem


weiterlesen »



WIR HABEN UNS AUF DIE INDIVIDUELLE EINZELBETREUUNG SPEZIALISIERT !

 Wir wollen, dass die uns anvertrauten Hunde und die bei uns beschäftigten Hundebetreuer sich bei uns wohlfühlen weil nur dadurch eine gute Betreuung gewährleistet ist. Aus diesem Grunde haben wir uns für die individuelle Einzelbetreuung entschieden um den Hunden und deren Betreuern die Möglichkeit eines intensiven Kennenlernens geben zu können. Für uns ist es wichtig, dass der Hund es als einen freudigen Höhepunkt empfindet wenn er von seinem Betreuer zum täglichen Gassigehen also dem sogenannten Dogwalking abgeholt wird, oder er für einen längeren Aufenthalt


weiterlesen »



HUNDEBETREUUNG MIT SOZIALKONTAKT

Ideal für den Hund ist der Auslauf und der Spielspaß mit einer Hundebegleitung. Dabei wird darauf Wert gelegt, daß der Hund anstatt dem schlichten Gassi-Gehens an der Leine, in Begleitung eines absolut verträglichen Hundes mit uns Hundezonen besucht, im Wald und auf der Wiese Abwechslung und Spass bekommt, schwimmen gehen kann und vieles mehr. Auch bieten wir dem Hund hierbei durch das Zusammentreffen mit anderen Artgenossen den so wichtigen Sozialkontakt, wodurch sich wieder einige weitere Vorteile für Hund und Herrchen ergeben.


weiterlesen »



HUNDEBETREUUNG MIT KONZEPT

Selbstverständlich versuchen wir auf die individuellen Wünsche unserer Kunden einzugehen, daher ist es für uns von großer Wichtigkeit, daß die Kommunikation zwischen unseren Dogwalkern und den Hundebesitzern gut funktioniert. Nur durch eine gutfunktionierende Gesprächsbasis, kann den Hunden eine optimale Betreuung gewährleistet werden. Wir spielen mit den Hunden, gehen mit ihnen schwimmen, geben ihnen den nötigen Auslauf, pflegen ihr Fell, lassen sie in Ruhe ihr Geschäft verrichten, bringen sie zum Tierarzt oder in den Hundesalon und vieles mehr.


weiterlesen »



HUNDEAUSFÜHRDIENST – HUNDEBETREUUNG WIEN


HUNDEBETREUUNG.at - EmblemHUNDEBETREUUNG.at – Hundeführung

 

 



Dogwalking in Wien

Dogge Monty auf WanderungEs ist für uns sehr wichtig, daß sich der Hund bei uns wohlfühlt. Aus diesem Grunde informieren wir uns im Vorfeld in einem Gespräch mit dem Hundebesitzer (Auftraggeber) über die Gewohnheiten, den Eigenschaften und den Volieben des Hundes. Auch ist es für uns von großer Wichtigkeit aus diesem Gespräch zu erfahren, ob der Hund auf Grund einer Krankheit eine besondere Behandlung benötigt.


weiterlesen »